Zwetschgen- Galette

Zutaten

für den Mürbteig: 250g Mehl, 50g geriebene Mandeln, 200g Butter, 80g Staubzucker, 
1 Pk. Vanillezucker, 1 Prise Salz

für die Marzipancreme: 1 Ei, 50g Butter, 50g Zucker, 50g Rohmarzipan

außerdem:
500g Zwetschgen, 3 EL Zimtzucker

1. für den Mürbteig alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Zu einer Kugeln formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten im Kühlschrank durchkühlen lassen.

2.für die Marzipancreme Ei, Zucker, geriebene Marzipan und Zucker (Zimmertemperatur) mit einem Stabmixer oder anderen Küchenmaschine zu einer homogenen Creme verarbeiten. 

3.den Mürbteig ausrollen, die Creme mit 4 cm Abstand zum Rand aufstreichen und mit Zwetschgen belegen. 

4.den Rand zur einschlagen, mit Ei bestreichen und mit Zimtzucker bestreuen.

5. die Galette bei 200°C ca. 20-25 Minuten backen.